Transorient - Bilder und Geschichten aus dem Nah-Ostverkehr

ISBN: 978-3-931691-54-7
Preis: 24,00 €





Dieses Buch bestellen

Transorient – Dieses Buch lässt das letzte große Straßenabenteuer in Europa wieder aufleben. Auf 176 Seiten erzählen historische Fotos und gründlich recherchierte Geschichten vom Leben auf den langen, abenteuerlichen Routen.
Die Bilder der Straßen, den Fahrzeugen und Landschaften dokumentieren eine der größten Transportwellen der 70er und 80er Jahre. Hunderte von europäischen Fahrern zog es mit ihren Wagen in den Nahen Osten, um gutes Geld zu machen und ferne Länder zu sehen. Doch die Fahrer und zum Teil Abenteurer mussten einige Hindernisse überwinden: So waren Temperaturen von +50 oC bis -40 oC über das Jahr zu ertragen, viele Grenzen mit schier endlosen Wartezeiten und willkürlichen Zöllnern zu erdulden, Tausende von Kilometern auf Schlaglochstrecken und Staubpisten runter zu spuhlen.
„Transorient“ ist die Dokumentation eines der spannendsten Stücke LKW-Geschichte in all ihren Facetten aus einer Zeit, als Tahir und Taurus echte Herausforderungen an Mensch und Maschine stellten, als Ankommen über jede Lenkzeit erhaben war, Turaif und Gürbulak Tore in eine andere Welt waren – und als sich mit Polizei und Zoll noch handeln ließ.

Transorient – A book, richly illustrated with hundreds of photos, and thoroughly investigated intriguing stories about the trucker‘s life along these risky roads, you will revive the very last adventure of the European road transport epoch.
Pictures showing; the road conditions, lorries tuned for long runs, despairing landscapes, famous and infamous places. All this traversed by thousands of Western European heavyweights, enthusiastic to earn good money and to see remote and vast countries. There were many obstacles, the drivers and to some degree also gamblers, had to handle and overcome extremes of temperature down to –40°C in Eastern Turkey and climbing to +50°C in the Saudi-Arabian al Dahna desert. Enduring exhausting driving on the never ending potholed roads or dusty tracks, to be finally obliged to wait days and weeks to cross borders, persecuted by insolent, kickback claiming officers.
Transorient - A record about a unique epoch, about the stirring history of trucks and the men behind the wheels. A reflection of the time, when the Tahir-Pass or the Taurus still were real challenges for both men and machine – when reaching the destination was first priority, long before rules of driving times were respected – when Turaif or Gurbulak opened a door into a world of discovery, and when officers of customs or police could be negotiated with.